NIKON Z6 II Erster Eindruck

Keine bezahlte Promotion // 1. Kamera Eindruck: Nikon Z6 II
Gestern hatte ich mit der lieben Natja DA die neue Nikon Z6 II mit FTZ Adapter testen können.
Die Kamera wurde freundlicherweise von der Firma Kameraexpress aus Hannover schnell bereitgestellt.
Alle Bilder, die hier im Post zu finden sind, sind out of cam. Sie sind durch mich nicht bearbeitet wurden. Insgesamt bin ich schon sehr zufrieden mit dieser schönen Kamera. Klar, hier und da gibt es sicherlich Verbesserungen aber was den AF angeht und den Endergebnissen, bin ich sehr positiv beindruckt. Auch die Hauttöne und die allgemeine Signalverarbeitung gefallen mir. Am Anfang habe ich mit automatischer WB fotografiert, was jedoch als die Sonne kurz vor dem Untergang war ein Tick zu warm eigenstellt war. Trotzdem der Look passt total.
Zweimal gab es eine Ungereimtheit beim AF, er wollte einfach nicht fokussieren, ein beherzigter Griff an die Optik und durch das manuelle Fokussieren könnte ich aber relativ schnell weiterarbeiten.
Bei dem Bild war ein Straßenverlauf mit Pollern auf der linken Seite. Im Hintergrund eine Hausfront mit LED Lichterketten und Natja lief auf mich zügig zu. Der AF wollte nicht den Hintergrund, sowie auch nicht einen der Poller im Vordergrund fokussieren, optimalerweise sollte er soabld ein Gesicht erkannt wird auf Natja springen, hat er aber leider nicht sofort gemacht, vielleicht zu dunkel oder zu wenig Kontrastpunkte.
Wenn die Z6 II aber erst einmal das Gesicht oder die Augen (geht auch mit Sonnenbrille) markiert hat, hält er sich wirklich sehr überzeugend auf dem Auge/Gesicht.
Es heißt auf jeden Fall sich mit der Kamera vertraut zu machen und den Umgang mit dem AF besser anzuwenden.
Soviel erst einmal vom 1. Fotoshooting mit der Nikon Z6 II.
Vielen lieben Dank, Natja für deine Zeit!
Bleibt gesund und munter
Nico
Einblick in die Photosession: https://vimeo.com/482089155


Kommentar schreiben

Kommentare: 0